Neuigkeiten

17.02.2021, 09:56 Uhr | Neue Osnabrücker Zeitung
Minister motiviert Glandorfer Kultur-Aktive persönlich
FINANZSPRITZE FÜR HAUS WIBBELSMANN
..Dass das in Glandorf gut funktioniert, zeigt das geförderte Projekt. Die Massen von Mails des Vereins, die das Ministerium und auch mich während der Vorbereitung erreicht hatten, haben mir klar gezeigt: "Da müssen wir was machen." Dieter Heimsath vom Kulturverein, für die meisten der von Bäumer angesprochenen Vereins-Mails verantwortlich, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit Thümlers Ministerium, aber auch mit anderen Behörden wie zum Beispiel mit dem ARL: "Über die Beamten wird ja viel geschimpft. Ich muss das mal revidieren. Bei uns hat alles super geklappt."...
 
Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon