Neuigkeiten

08.01.2019, 11:00 Uhr | Neue Osnabrücker Zeitung
Mehr Prüfung vor der Gasbohrung?
Neues Gesetz für Niedersachsen
Politik hat immer die Verpflichtung, bei sensiblen Eingriffen in die Umwelt wachsam zu sein.

...Die Koalition deutete Entgegenkommen an. „Wenn es Lücken gibt, müssen wir sie schließen“, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete Martin Bäumer. Auch bei der UVP für extensiv genutztes Grünland gebe es „Handlungsbedarf“. Landwirte dürften nicht mit dem „Damoklesschwert“ Nutzungseinschränkung dafür bestraft werden, dass sie durch zeitweises „Nichtstun“ Lebensräume schafften...
Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon