Martin Bäumer MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.martinbaeumer.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
26.03.2021, 09:40 Uhr
Die Wahlkreispost März 2021 ist online!
Liebe Leserinnen und Leser,

noch immer hat uns die Covid-19- Pandemie mit ihren Auswirkungen auf unser tägliches Leben fest im Griff. Immer mehr wünschen sich die Menschen, dass sie ihre persönlichen Freiheiten zurückbekommen. Und nicht alles, was da so beschlossen wird (Osterruhe), macht im praktischen Alltag wirklich Sinn. Ich bin deshalb sehr dankbar für die vielen Hinweise aus dem Wahlkreis, die mich rund um das Thema erreichen. Nicht immer kann ich Ihre Wünsche zu 100 Prozent erfüllen. Aber mit der Öffnung des Baumwipfelpfades in Bad Iburg vor einigen Wochen konnte ich ganz persönlich im direkten Einsatz dafür sorgen, dass vergleichbare Einrichtungen auch vergleichbar behandelt werden. Auch Ihre Anmerkungen zur Osterruhe und zum Impfen konnte ich in persönlichen Gesprächen in Hannover „an den Mann oder die Frau“ bringen.

Trotz Corona sollten behalte ich aber auch die anderen Themen fest im Blick. Als Umweltpolitiker liegt mir das Thema „Photovoltaik“ sehr am Herzen. Gerade eben wurde auch aufgrund von Hinweisen aus meinem Wahlkreis die Förderung einfacher gemacht. Details finden Sie in dem Artikel unter diesem Vorwort. Aktuell ist ein Drittel der Fördermittel zugesagt. Interessierte sollten also die Beantragung nicht auf die lange Bank schieben. Für ein größeres Echo im Wahlkreis hat der Gesetzentwurf zur Novelle des Kindertagesstättengesetzes (Kita-Gesetz) gesorgt. Dazu haben mich viele E-Mails und Postkarten aus Kindertagesstätten erreicht, die ich verlässlich in Hannover an unsere Fachpolitiker weitergebe. Meine Einschätzung zum Gesetzentwurf finden Sie in dieser Wahlkreispost. Auch für dieses Gesetz gilt der Hinweis, dass nichts so aus Gesetzgebungsverfahren herauskommt, wie es herein gekommen ist. Will heißen, dass jetzt nach der Vorarbeit der Regierung die Stunde des Parlaments schlägt. Wir sind schließlich diejenigen, die im direkten Kontakt mit dem Bürger hören, was wichtig ist. Wir Abgeordneten sind diejenigen, die das Gesetz beschließen dürfen. Und wir müssen uns im Wahlkreis für das, was wir beschließen, auch verantworten.

Ich hoffe, dass Sie die nächsten Wochen rund um Ostern genießen können. Ich selbst werde mich wieder ein bisschen mehr um Haus und Hof kümmern. Schließlich müssen die Kopfweiden, die ich Ende Februar ausgeschlichtet habe, noch verarbeitet werden. Zu Brennholz oder Rindenmulch.

Bleiben Sie gesund

Herzliche Grüße Ihr/Euer Martin Bäumer, MdL
Themen dieser Ausgabe:
  • Verbesserungen für die Förderung von PV-Batteriespeichern beschlossen
  • Finanzspritze für Haus Wibbelsmann in Glandorf
  • Radweg soll Niedersachsen und NRW verbinden
  • Umbau des Hasberger Bahnhofs: Ich bin maßlos verärgert über die Verzögerungen
  • 1,4 Mio. Euro für Investitionen in Kindertageseinrichtungen im Landkreis Osnabrück
  • Briefwahl bestätigt den Landesvorstand
  • Novellierung des niedersächsischen Kita-Gesetzes
  • ÖPNV-Jahresförderprogramm: Mehr als 200.000 Euro fließen in den Osnabrücker Südkreis
  • Mehr Nutzung von Erdwärme in Neubaugebieten
  • Erstes digitales Thekengespräch der CDU Georgsmarienhütte
  • Wir brauchen ein effizientes Wassermanagement
  • Bildergalerie
Zusatzinformationen