Martin Bäumer MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.martinbaeumer.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
10.11.2020, 13:26 Uhr | CDU-Landtagsfraktion Niedersachsen
Bäumer und Dammann-Tamke: Niedersächsischer Weg ist bundesweit einmalige Vereinbarung, um Ökonomie und Ökologie zusammenzuführen
„Wir können heute mit Fug und Recht von einem historischen Tag sprechen. Historisch, weil der Niedersächsische Weg bundesweit einmalig ist. Die Vereinbarung zwischen Landesregierung, Landvolk, Landwirtschaftskammer, BUND und NABU mit dem Ziel eines Gesellschaftsvertrags bringt den Naturschutz in Niedersachsen voran und lässt die Landwirte nicht alleine“, erklärt Martin Bäumer, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion für den Bereich Umwelt nach Verabschiedung des Gesetzes zum Niedersächsischen Weg heute im Landtag.
Helmut Dammann-Tamke, Martin Bäumer
Der Niedersächsische Weg sei der vernünftige Ausgleich zwischen Ökonomie und Ökologie. „Und mehr noch, er ist ein weiterer Meilenstein erfolgreicher Politik der Regierungskoalition“, so Bäumer.

Helmut Dammann-Tamke, stellvertretender Vorsitzender der Landtagsfraktion für den Bereich Landwirtschaft ergänzt mit Blick auf die Beteiligung der Landwirte: „Gehen Sie offensiv und mit einer gehörigen Portion Stolz in die gesellschaftspolitische Debatte in Ihrer Nachbarschaft, in Ihren Dörfern und ggf. in unseren Städten und stehen Sie voller Selbstbewusstsein zu den Vereinbarungen des Niedersächsischen Weges. Dieser ist bundesweit einmalig!“

Die CDU-Landtagsfraktion werde sich zukünftig auch weiterhin für eine starke und wettbewerbsfähige Landwirtschaft einsetzen, die es verstehe Ökonomie und Ökologie zum Wohle aller zusammenzuführen.