Martin Bäumer MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.martinbaeumer.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
05.12.2018, 11:17 Uhr | Neue Osnabrücker Zeitung
Keine Wolfsspuren nach möglichem Angriff gefunden
Haare von Reh, Hund und Katze gefunden
Warum hat das Umweltministerium nicht auch weitere Institute mit der Spurensuche beauftragt. Man muss sich schon die Frage stellen, warum ausschließlich das Senckenberg-Institut mit der DNA-Analyse beauftragt wurde und nicht beispielsweise ein forensisches Institut, das sich deutlich besser mit der konkreten Spurensuche am Tatort auskennt. Eine Forensik hätte eine rechtssichere Rekonstruktion des Angriffs anhand von Blutspritzern und ähnlichen Indizien erstellen können. Aktuell sind wir so schlau wie vor der DNA-Analyse.
Zusatzinformationen