Neuigkeiten

09.07.2020, 09:50 Uhr | Neue Osnabrücker Zeitung
Dorftreffs der Samtgemeinde Bersenbrück machen landesweit Werbung
Abschluss des Demokratie-Projektes
Die Servicestelle "Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement in Niedersachsen" des Praxisnetzwerks für Soziale Stadtentwicklung hat bei dem einwöchigen Projekt "Demokratie im Zentrum 4.0" Videogespräche zwischen Bürgern und Landespolitikern organisiert. Da war ich gerne dabei.
...Bei der Abschluss-Videokonferenz berichteten nun die Landtagsabgeordneten Martin Bäumer aus Glandorf (CDU) und Christian Meyer aus Holzminden (Bündnis 90/Die Grünen), was sie bei den Videogesprächen mit den Bürgern erlebt haben. Bäumer berichtete von wertvollen Erfahrungen. Die Gespräche seien "ganz faszinierend" gewesen. Einem jungen Mann, der aus dem Iran nach Deutschland gekommen ist, habe er gerade, sich zu verlieben. Nie lerne man schneller eine neue Sprache, als wenn man einen Partner hat, mit dem man reden könne.

Auf die Frage, ob Politiker genug für den Kontakt zu den Bürgern tun, sagte Bäumer, dass viele Politiker das bejahen würden. Allerdings hätten viele Bürger das Gefühl, dass Politiker heutzutage nicht mehr so greifbar seien. "Man muss auf die Menschen zu gehen", sagte Bäumer, es sei falsch zu denken, dass alles in Ordnung sei, wenn sie niemand melde. Das Projekt habe ihm gezeigt, dass man durch Gemeinwesenarbeit die Chance hat, mit Menschen in Kontakt zutreten, mit "denen man normalerweise nicht in Kontakt tritt". Politiker litten häufig darunter, dass "sie in einer Blase sind". "Menschen sprechen uns an, aber meistens nur aus der gleichen Blase", sagte Bäumer. Gemeinwesenarbeit biete die Möglichkeit, das zu durchbrechen. Deshalb appellierte der CDU-Landtagsabgeordnete dafür, Gemeinwesenarbeit weiter auszubauen...
Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon