Neuigkeiten

14.02.2020, 11:33 Uhr
Bäumer ganz nah dran: Tour durch den Wahlkreis startet
„Politiker haben den Kontakt zum Volk verloren“, heißt es gerne. Sie würden die Lebensrealität von vielen Bürgerinnen und Bürger gar nicht kennen. Der Landtagsabgeordnete Martin Bäumer (CDU) aus Glandorf tritt an, um diese Meinung zu widerlegen. Er begibt sich deshalb in den kommenden Wochen und Monaten auf eine Tour durch seinen Wahlkreis, dem Osnabrücker Südkreis, und will mit Menschen aus unterschiedlichen Berufen in Kontakt kommen.
„Obwohl ich stets Gespräche auch außerhalb des politischen Betriebes gesucht habe, um nicht betriebsblind zu werden, möchte ich das Engagement in diesem Bereich weiter verstärken“, sagt Bäumer. Gerade in Zeiten, wo viel über soziale Medien kommuniziert werde, ist dem CDU-Politiker der direkte Draht zu seinen Wählerinnen und Wähler besonders wichtig. Denn bei offiziellen Terminen sei oftmals zu wenig Zeit, um sich über andere wichtige Aspekte auszutauschen. „Ich hoffe, dass ich tiefere Einblicke in Berufsfelder und zu Menschen bekomme, die ich sonst nicht bekommen würde“, so Bäumer.

Los geht es nächste Woche. Bäumer wird sich dann einen ganzen Tag lang das Seniorenheim Haus am Berg in Hasbergen anschauen und darf die Betreuungskräfte begleiten, um einen Einblick in den Arbeitsalltag zu bekommen und in Kontakt mit Pflegern und den Bewohnerinnen und Bewohner zu kommen.

Daneben gibt es heute schon einen weiteren Termin. Im April geht er mit der Polizei Georgsmarienhütte auf Streife. Weitere Termine im Kindergarten, einer Rettungswache, bei Handwerksunternehmen, Landwirten etc. sind in Planung.

Zudem freut sich Bäumer über Einladungen von Einrichtungen, Unternehmen, Organisationen oder Privatpersonen aus seinem Wahlkreis. „Anders als beim klassischen Besuch als Politiker mit Anzug und Krawatte will ich gerne einen Tag lang neue Erfahrungen sammeln und auch ganz bewusst in die Rolle als helfender Mitarbeiter schlüpfen“, erläutert Bäumer. Ansprechpartner ist das Wahlkreisbüro (Tel.: 05426/933165, E-Mail: info@martinbaemer.de). „Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Menschen und bin neugierig auf ihre Geschichten und Perspektiven“, so Bäumer.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon