Neuigkeiten

07.06.2019, 09:04 Uhr | Hasepost
Kein Kunststoff in Kunstrasen? Politiker fordert Verbot
...Die Reduktion von Plastik in der Umwelt ist erklärtes Ziel der Europäischen Union. Für den niedersächsischen Landtagsabgeordneten Martin Bäumer (CDU) muss das auch für Kunstrasenplätze gelten...„Der Eintrag von Plastik in die Umwelt durch Kunstrasenplätze ist nicht tolerabel. Wir können nicht auf der einen Seite Strohhalme verbieten und uns hier wegducken“, sagt er...
Artikle
...„Kunststoff sollte nur dort verwendet werden, wo es unbedingt erforderlich ist.“...Für Martin Bäumer, der auch umweltpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Niedersachsen ist, wäre es ein erster Erfolg, wenn bei der Neuanlage von Kunstrasenplätzen auf Kunststoff verzichtet würde. „Wer darüber heute noch nachdenkt, hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt“, stellt Bäumer fest... Den gesamten Artikel können Sie lesen unter: https://www.hasepost.de/kein-kunststoff-in-kunstrasen-politiker-fordert-verbot-129685/
Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon