Martin Bäumer MdL

Fraktionen wollen Nutzung von Tiny Houses flexibler machen

...Martin Bäumer von der CDU-Fraktion betonte: "Selbst bei einem Umzug von Hannover nach Osnabrück muss man am neuen Standort den aktuellen Effizienzstandard einhalten, denn das Tiny House wird am neuen Standort als Neubau behandelt. Allerdings wird zum Beispiel eine weitere Dämmung bei diesen Mikrohäusern schwierig." Er sagte weiter, man müsse darüber nachdenken, Menschen einen Zuschuss zu zahlen, wenn sie aus einem größeren Haus in ein Tiny House ziehen...