Neuigkeiten

25.10.2017, 10:43 Uhr | top agrar online
Regierungsbildung: Gezerre um Energiewende
Branchentag Erneuerbare Energien Niedersachsen-Bremen
...
Martin Bäumer (derzeit energiepolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion):
„Einen überstürzten Ausstieg aus der Kohleverstromung bis 2020 halte ich für falsch. Wir müssen darüber nachdenken, wie wir erneuerbare Energien konsequent in den Markt integrieren und müssen einen verbindlichen Pfad festlegen, wie es mit erneuerbaren Energien nach dem Kohleausstieg weitergeht. Wir müssen allerdings darauf achten, dass wir nicht einseitig die Mengen erhöhen, sondern auch für Akzeptanz sorgen und die Menschen dabei an die Hand nehmen. Es wäre sinnvoll gewesen, die Energieeffizienz in den vergangenen Jahren jedes Jahr ein Stück zu verbessern. Hier haben wir Nachholbedarf. Strittig wird bei den Koalitionsverhandlungen das Thema Verbrennungsmotor: Wir müssen als Automobilland aufpassen, dass wir nicht alle Kernkompetenzen aus der Hand geben."...
Hannover -
Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon